20 Jahre Swinging Church - 1997 bis 2017

 

 

Liebe Freunde der Gospelmusik,

liebe Freunde von Swinging Church,

2017 lebt mit Swinging Church die Gospelmusik nunmehr 20 Jahre in Dorsten. Gegründet als ökumenischer Chor von Christen der evangelischen und katholischen Johannesgemeinden wurden wir von den Gemeinden in dieser langen Zeit stets wohlwollend unterstützt und unser öku­me­ni­scher Ansatz gut geheißen.

Probenräume wurden und werden zur Verfügung gestellt und man hat uns immer herzlich aufgenommen. In den ver­gan­ge­nen 20 Jahren waren wir dabei nicht nur gern gesehene Gäste in den Gottesdiensten, uns wur­­de auch stets viel Raum für Konzerte und Chorveranstaltungen gegeben.

Wir, die 90 Aktiven (Sängerinnen und Sänger, Solisten, Bandmitglieder, Techniker, Stimm­bild­ner und Chorleiter), danken an dieser Stelle ausdrücklich all unseren Ge­mein­den für ihre jahre­lange Un­ter­stüt­zung.

Auch über unsere Gemeinden hinaus durften wir in den vergangenen zwei Jahrzehnten un­zählige Male in den verschiedensten Kirchen  - egal ob evangelisch, freikirchlich oder ka­tho­lisch -  oder in öffentlichen Konzerträumen in und um Dorsten zum Lobe Gottes singen. Ob klassische Gospel, moderne Arrangements, solistisch geprägte, gefühlvolle Bal­la­den in den verschiedensten Sprachen oder auch afrikanisch-ursprüngliche Rhythmusgesänge  -  sie sind Teil unseres Verständnisses der Gospelmusik geworden. Immer mit dem Ziel, das Evan­ge­lium unseres Herrn dort zu verkünden, wo man uns willkommen heißt.

Am 31. März und 01. April 2017 durften wir mit zwei Konzerten unser Jubiläum in St. Marien feiern.

Den Gesangssolisten, den Instrumentalisten und den Mitgliedern der Swinging Church Band, die wir alle in unserer Galerie aufgeführt haben, sei an dieser Stelle aus­drück­lich gedankt!

Joshka Szekely, Udo Preckel und Jürgen Engler möchte ich an dieser Stelle darüber hinaus namentlich nennen. Joshka und Udo sind seit Gründung des Chors eine unverzichtbare Hilfe bei der Proben­ar­beit. Jürgen hat sich ihnen vor 15 Jahren angeschlossen und ist ebenfalls alle 2 Wochen bei jeder Probe dabei. Das En­ga­ge­ment dieser drei ist alles andere als selbst­ver­ständlich!

Keinesfalls unerwähnt lassen dürfen wir außerdem Birgit Szekely, die als Gründungdmitglied heute noch aktiv ist. Ihrer, mit Joshka und Udo sowie Sigrid Briesemeister umgesetzten Idee zur Gründung des Chores verdanken wir, dass Swin­ging Church ein sehr wichtiger Teil un­se­res Lebens geworden ist. Nach ihrem Vorbild sind heute viele Sängerinnen und Sänger im Chor, ob im Vorstand oder auch in den ver­schie­densten Gruppen wie Technik, Logistik, Planung, Cho­reo­graphie, ehrenamtlich aktiv. Allen sei an dieser Stelle gedankt. Ohne sie wäre Swing­ing Church nicht Swinging Church! Dabei tragen Jan Neuhaus und Dominik Dürr mit ihrer fantastischen technischen Abstimmung bei Ton und Licht maßgeblich zum Gelingen unserere Konzerte bei.

Gottes Segen wünscht

Hans-Jürgen Gromann, Chorleiter

196082_201941879940209_59297576_n

Gospelchor Swinging Church
beim Konzert zum 15 jährigen Jubiläum am 27.10.2012